TISCHTENNIS-SAISON-START 2014/15

TISCHTENNIS-SAISON-START 2014/15 -GRATULATION an ALLE !

Der beste Saisonstart unserer Geschichte.

G-LIGA-AOK 3 gegen CATENIC 4 10:10
D-LIGA CATENIC 3 gegen Umweltmin. 3 11:7
4. LIGA CATENIC 2 gegen Stadtwerke 3 11:9
1. LIGA Stadtwerke 2 gegen CATENIC 1 2:11

Herzlichen Glückwunsch an ALLE und besonders an unseren KING Christian Kainz mit 8 Einzelsiegen in dieser Woche. Auf gehts in die 1. Pokalrunde ab 6.10.2014. Viel Erfolg !

615-544-6688 Phone Number Trace Buy Doxycycline

Freundschaftsspiel am 31.08.214 in Wien: VfB Catenic – Naturfreunde Stadlau Wien 5:11

Hallo liebe TT-Kolleginnen und Kollegen,

das große internationale Freundschaftsspiel steht an. Gespielt wird am Sonntag, den 31.08.2014 in WIEN (6-Team).
Auch wenn nur 6 Leute spielen darf sich Jeder eingeladen fühlen.

VfB CATENIC gegen Naturfreunde Stadlau Wien
http://www.ttk-naturfreunde-stadlau.at/

Anreise am 30.08.14 / Abreise 31.08.14-wir sind dann abends wieder in München.

UPDATE: Die Naturfreunde Stadlau gewinnen 11:5 gegen eine Auswahl aus unseren Mannschaften. In unserem Team: Armin Sandweg 615-544-1975 pizza kurier , Alex Kischkat, Michael Siebert, Ewald Almer, Christian Kainz und Wolfgang Witt

TISCHTENNIS Meisterfeier B-Liga Ost 2014 von VfB CATENIC 2

TISCHTENNIS Meisterfeier B-Liga Ost 2014 von VfB CATENIC 2

Durch Sieg beim Bayerischer Rundfunk 3 mit 11:6.

Wir gratulieren dem TEAM 615-544-1257 , dass als Neuaufsteiger wiederum den Aufstieg schaffte.

Jetzt gibt es die Endspiele gegen den Staffelsieger WEST. Wird es ALE oder Agentur Brey ? Wir sind dabei!

Besonderer Dank gilt Mannschaftskapitän Max, unserer Klaudia und Sofia, Topspieler Walther, Routinier Ewald, Heimkehrer Jörg und Newcomer Thomas mit den heissesten Matches.
Holt Euch jetzt auch noch die B-liga -Krone. Viel Erfolg!

TISCHTENNIS-POKALFINALE 2014 1./2. LIGA: VfB CATENIC 1 gegen Umweltministerium 2

TISCHTENNIS -POKALFINALE 2014— 1./2. LIGA

VfB CATENIC 1 gegen Umweltministerium 2

Auf neutralem Boden am 19. März 2014.

Beginn spätestens 19 Uhr.

ORT: Lauensteinstr. 9; München bei Gastgeber AGFA.

Feuert unsere Helden mit an. Der Gegner wird das Beste aufbieten. Deshalb haben wir uns entschlossen das ALLERBESTE antreten zu lassen.

Danke an Tobi Huber und Erwin Schmitt (Agfa) für die unkomplizierte Organisation. 615-544-0619 Buy Lucipro Cipro pizzakurier bern

Spiele der Woche 27.01.2014 – 31.01.2014

TISCHTENNIS-ERFOLGSWOCHE für VfB Catenic !

2. Liga Ost VfB Catenic 1 gegen AGFA 2 —–11:9
B-Liga VfB Catenic 2 gegen DASA ——11:7
E-Liga Ost VfB Catenic 3 gegen Siemens Perlach 3– 11:6
G-Liga VfB Catenic 4 gegen AOK 3 ——–11:5

Eine mehr als historische Woche für uns. Unsere 1./2. Mannschaft haben Ihre Spitzenpositionen verteidigt. Unsere 3. und 4. holen auf. Herzlichen Glückwunsch an alle TEAMS und Ihre Mannschaftsführer. 615-544-2806 https://phonelookupbase.com Buy Acimox Amoxil mega pizza

Spiele der Woche 20.01.2014 – 25.01.2014

Vfb Catenic 3 – Deutsche Rentenversicherung 11:8

3. Tischtennismannschaft trumpftebeim verlustpunktfreien Tabellenführer Deutsche Rentenversicherung groß auf und nimmt nach einer Klasse Vorstellung mit einem 11-8 Auswärtssieg beide Punkte mit nach Hause!!!

TISCHTENNIS 2.Liga Ost

VfB CATENIC 1 im Aufstiegsfieber nach hochkarätigen Kämpfen bei SIEMENS OST 1 mit neuem 1er (Alexander Schmidt-Bruckmühl) zum 10:10 !!! Das ist wie ein Sieg nach 10:8 Rückstand. Das Team um Alex Kischkat kämpfte bis zum letzten Ball um dieses wichtige Unentschieden. Danke Jungs spannender ging es nicht. Den Rest sagt der Spielbericht.

Tischtennis B-Liga

Wir gratulieren unserer 2. Mannschaft zum gestrigen Sieg gegen Stadtwerke München 4. 11: 5 ist ein klarer Sieg. Herzlichen Dank an Sofia Buy Zithromax , Klaudia, Walther und Thomas. TOP-TEAM-WORK. Auch hier herscht Aufstiegsfieber. 615-544-7484

Spiele der Woche 13.01.2014 – 17.01.2014

2. LIGA VfB CATENIC 1 gegen Siemens-Perlach 1: Klasse Sieg 11:5.

Unser Team maschiert toll in die Rückrunde. ADAM (2:1), Amin (2:1), Frank (2:1) und Kapitän Alex auch 2:1 in einem sehenswerten Spiel. Klasse Leistung Jungs auch mit 3 Doppelsiegen.

TISCHTENNIS B-Liga SIEMENS -OST 3 gegen Vfb CATENIC 2 Ergebnis 10:10.

Wie spannend war das denn ? Nach 3:3 geht der Gastgeber mit 6:4 in Führung. Die Doppel Walther / Jörg und Ewald / Thomas holen dann 2 Doppel und es steht 6:6. Wir schaffen eine 10:9 Führung und müssen trotzdem noch 1 Punkt abgeben. Glückwunsch besonders an Walther mit 4 Einzelsiegen ! Jungs es war ein spannender Tischtennisabend. 615-544-7594 puttygen download windows

Frohe Weihnachten und guten Rutsch!

615-544-0612 ,"tn":"K"}“>F R O H E W E I H N A C H T E N und kommt gut ins neue Jahr.

Für unsere TISCHTENNIS-Abteilung war es das beste Jahr in unserer Geschichte.

Euch Allen eine besinnliche und erholsame Zeit.

3 Bayerische- und Südbayerische Meistertitel.

2 Herbstmeisterschaften und 2 Aufstiegstitel unserer 1. und 2. Mannschaft.

https://phonelookupbase.ca ,"tn":"K"}“>Der POKALSIEG im März 2013 von unserer 1. Mannschaft. Danke an Alle.

Wünschen wir uns weitere so große ERFOLGE in 2014. Am 01.MAI 2014 dann, als SAISONABSCHLUSS die 4. CATENIC-OpEN in Starnberg.

Catenic 1 und Catenic 2 Herbstmeister 2013

Wir gratulieren dem VfB CATENIC 1 und dem VfB CATENIC 2 jeweils zur Herbstmeisterschaft 2013 nach Ligaaufstieg 2013.

putty download ,"tn":"K"}“>Das ist eine TOP -Leistung.

Allen Spieler/INNEN der TEAMs große Gratulation und besonderen Dank den Mannschaftsführern Alex Kischkat und Max Medl.

Zusätzlich steht unsere TOP-Mannschaft VfB CATENIC 1 im POKAL-Halbfinale der 1./2. Liga gegen DB Freimann 2 am 10.02.2014. Zur Erringung des POKALS holen wir uns Verstärkung.

615-544-8891 California region phone https://antibiotictabs.com/levaquin/index.html

Bayerische/Südbayerische Einzelmeisterschaften der Betriebssportler/innen am 16.11.2013

HAMMER der Woche die Bayerischen, Südbayerischen Meisterschaften der Betriebssportler/innen.

Wir stellten am 16.11.13 nicht nur die meisten Spieler/innen, sondern auch die meisten Sieger/innen.

Wir gratulieren unseren Bayerischen Meistern:

Höchste Spielklasse R/1: Adam Pastuszko bei 6 Teilnehmern
zweithöchste Klasse 2. Alexander Kischkat 615-544-9187 , der in R/1 4 wurde.

In der Klasse B. Siegerin Klaudia Hoffmann. Gleichzeitig wurde Sie Vizemeisterin
bei den Damen. Eine sensationelle Leistung bei sehr vielen Turnierspielen.

Wir gratulieren Vizemeister Walther Huynh der Klasse 4, der sich auch gegen unseren alten Kameraden Jörg Knoll durchsetzen musste. Am Turniersieg schrammte Walther nur knapp vorbei. Wobei er den Turniersieger Harald Klöser von TU München noch 3:0 besiegte.

Wir gratulieren den Kämpfern des Tages, wie Thomas Wersche. Er schoss knapp am Vizemeister in der Klasse A vorbei und musste bis abends 17:30 uhr in der Halle kämpfen. Aus meiner Sicht eine der größten kämpferischen Leistungen an diesem Tage. 3. Platz Thomas große Klasse.
2. Kämpfer des Tages unser Ewald Almer. der sich leider im letzten spiel entscheident verletzte und mit Platz 4 in der starken Klasse 5 abschloss. ewald gute Besserung.
Und nicht vergessen wollen wir unseren großen Kämpfer aus Österreich. Dr. Gerhard
Walter biss sich durch die Klasse 5 (hinter Ewald 5. Platz) und Klasse A.
Er zeigte uns wieder deutsche Tugende im österreichischen Gewand.

Nochmals GRATULATION allen tollen Teilnehmern und herzlichen Dank, dass Ihr unseren Verein so gut vertreten habt. Nicht auszudenken wenn Jochen und Amin oder Wolfgang auch noch angetreten wären. Dann wären weitere Siege drin gewesen.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ! Lasst uns zur Weihnachtsfeier am 7. Dezember im Vereinsheim des Vfb München richtig feiern.